Fernsehen im Kopf 
Praxis für Entwicklungsförderung


"Es ist einfacher und sinnvoller, 

starke Kinder aufzubauen, 

als kaputte Erwachsene zu reparieren"

(Frederick Douglass)




Fühlst du dich, wie in einem Hamsterrad des täglichen Lebens gefangen?

Du möchtest deinem Kind helfen mit den Herausforderungen des Lebens fertig zu werden, machst dir Sorgen und bist unsicher, was du noch tun kannst?

Fühlst du dich überfordert, erntest Unverständnis und stehst unter Druck?

Du bist an einem Punkt, an dem du resignierst und denkst: "Mein Kind ist halt so"?

Das kann jetzt aufhören!

Wäre es nicht wunderbar, wenn du hier gerade das gefunden hast, was du schon so lange sehnlichst suchst?

Wie wäre es, wenn dein Kind nicht mehr DAS Sorgenkind wäre?

Wünscht du dir auch Freude, Ruhe und Leichtigkeit in eurem Familienalltag? 

Und vor allem, dass dein Kind endlich glücklich ist?


Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass es sehr wertvoll ist, über die eigenen Grenzen zu gehen und liebevoll hinzuschauen, was du über dich selbst denkst. 

In meiner Praxis für Entwicklungsförderung unterstütze ich Kinder, Jugendliche und Frauen auf mentaler, seelischer und körperlicher Ebene.

Als einzige zertifizierte mind TV® Visualisierungscoachin und KinFlex® Reflextherapeutin im ganzen Landkreis Osterholz und Cuxhaven  kann ich euch genau dort unterstützen, wo ihr es braucht.

Ich freue mich darauf euch kennenzulernen!

Ab sofort bin ich nachmittags im Raum für Dich in Scharmbeckstotel für euch da.



ACHTUNG!
Aktuell kann ich keine Neukunden mehr aufnehmen. 
Gerne setze ich euch auf die Warteliste.











Was ist Kinflex®?

KinFlex® - die ganzheitliche Reflextherapie
Mit der KinFlex®-Reflextherapie bearbeiten wir die körperliche, emotionale und die Wahrnehmungsebene.

Und das ganz ohne Üben zu Hause!!!









 



Was ist mindTV®?

Jede Erfahrung, die man als Mensch macht, bleibt im Unterbewusstsein, in unserer inneren Welt, im Film des Lebens gespeichert. 

MindTV ist eine Visualisierungsmethode, die extra für Kinder und Jugendliche entwickelt wurde.




 



Was ist Hypnose?

In Hypnose haben wir die Möglichkeit Zugang zu tief sitzenden Erinnerungen zu erhalten. Gemeinsam machen wir uns auf die Suche nach der Ursache und entfernen negative Glaubenssätze und Gedanken schon in der Entstehung.





Wenn der Reflex das Problem ist, 

dann ist KinFlex® die Lösung

Kaum sind die Sommerferien vorbei, schon kommen die gefürchteten Rückmeldungen der Erzieher und Lehrer.

"Ihr Kind ist .....

  • wütend
  • ängstlich
  • nicht selbstsicher
  • unkonzentriert
  • schnell abgelenkt
  • schlecht im Schreiben
  • ungeschickt im Rechnen
  • zappelig
  • Streit suchend
  • Regeln missachtend
  • unglücklich
  • es hat fein- und grobmotorische Schwächen"


Kennst du das?

Viele Eltern fürchten sich davor.

Gut möglich, dass diese Auffälligkeiten auch bei deinem Kind auf restaktive frühkindliche Reflexe zurückzuführen sind.

Sie halten Kinder davon ab, die erforderliche motorische und kognitive Schulreife zu erreichen.

Dabei muss nicht einmal der oft erwähnte Kaiserschnitt, die Frühgeburt oder die unterstützte Geburt durch Saugglocke oder wehenfördernden/-hemmenden Mitteln "schuld" sein.

Selbst, wenn alles wie im Bilderbuch verlief, kann ein frühkindlicher Reflex durch Unfall, traumatischem Erlebnis oder Operationen auch im Erwachsenenalter reaktiviert werden und für Ärger sorgen.

Mit Kinflex® bringen wir diese frühkindlichen Reflexe durch sanfte Bewegungs- und Wahrnehmungsübungen und 

kinesiologische Korrekturen in die Zentrierung.

Dein Kind wird nach nur wenigen Sitzungen sehr viel entspannter leben und lernen können.

Du möchtest gern überprüfen, ob dein Kind oder du selbst nicht zentrierte Reflexe aufweist?

Dann hast du die Möglichkeit, einen Fragebogen herunterzuladen.

Das Ausfüllen hilft dir dabei zu erkennen, ob eine Kinflex® Behandlung für dein Kind und/ oder dich das Richtige sein könnte.

KinFlex®
Fragebogen Kind.pdf (166.58KB)
KinFlex®
Fragebogen Kind.pdf (166.58KB)
KinFlex®
Fragebogen Erwachsene.pdf (166.26KB)
KinFlex®
Fragebogen Erwachsene.pdf (166.26KB)

 Kinflex®-Erklärvideo mit Sarah und Tom


Was sind frühkindliche Reflexe?

Die frühkindlichen Reflexe, auch Urreflexe genannt, sichern in den ersten Lebensmonaten das Überleben und fördern die Entwicklung des Ungeborenen und Säuglings. 

Diese Reflexe werden im Hirnstamm umgeschaltet und sind uns deshalb nicht bewusst.

Werden die frühkindlichen Reflexe nicht entstresst und zentriert funken sie ein Leben lang(!) unbewusst dazwischen, und machen uns das Leben schwer. 

So kann eigenes Potential nicht erreicht werden.

Diese Reflexe verwachsen sich nicht und können durch bestimmte Ereignisse reaktiviert werden.


Was verändert sich während und nach einer KinFlex® Therapie?

  • Leichteres Lernen findet statt, da notwendige körperliche Kompensation des Kindes wegfällt
  • Förderung der optimalen Verknüpfung der Gehirnareale
  • Mentale, emotionale und körperliche Stabilität wird erreicht
  • Durch das Nachreifen des zentralen Nervensystems kehrt Leichtigkeit ins Sein und Tun ein
  • Symptome von ADHS oder ADS, Legasthenie, LRS (Lese- und Rechtschreibschwäche), Rechenschwäche, Dyskalkulie, Sprachschwierigkeiten, motorische Auffälligkeiten, Ängste, etc. vermindern sich oder gehen zurück
  • Bessere Impulskontrolle, ruhiger sitzen können, konzentrierter u. fokussierter sein
  • Der verminderte körperliche Stress führt zu mehr Energie des Kindes; es ist wacher, ausgeglichener und kann sich und sein Potenzial besser entfalten
  • Mehr Entspannung und Wohlbefinden auf körperlicher, geistiger und emotionaler Ebene sind möglich
  • Mehr Freude und Leichtigkeit und Vertrauen in eigene Fähigkeiten
  • Entspannung und mehr Harmonie im Familienalltag
  • etc.



Folgende Reflexe können wir mit Kinflex® bearbeiten:

Amphibienreflex
Amphibienreflex
ATNR
ATNR
Babinskireflex
Babinskireflex
Babkinreflex
Babkinreflex
Bondingreflex
Bondingreflex
FLR
FLR
Greifreflex
Greifreflex
Hochziehreflex
Hochziehreflex
Landaureflex
Landaureflex
Mororeflex
Mororeflex
Palmarreflex
Palmarreflex
Plantarreflex
Plantarreflex
POR
POR
Saugreflex
Saugreflex
Spinaler Galant
Spinaler Galant





Kinflex® Podcast mit Dr. Stefan Polten, Manuela Schwab und Eva Laier


MindTV® -Visualisierungscoaching

Was man visualisieren kann, kann man auch entfernen



- Mobbing

- Schulangst*

- Redeangst*

- Prüfungsangst*

- Konzentration

- Unruhe

- Motivation

- Selbstbewusstsein

- Selbstwertgefühl





- Albträume

- Schlafprobleme

- Angst* vor

  • Monstern
  • Tieren
  • Trennung
  • Schule





- Wut

- Schüchternheit

- Traurigkeit

- Stress

- Blockaden




- Popeln

- Nägelkauen

- an Kleidung lutschen

- Daumenlutschen

- Essverhalten

 


Die Entwicklerin Sonya Mosimann gibt Einblicke in die wundervolle Arbeit mit mindTV®




Ella, die Trickfilmfigur erklärt kindgerecht, wie mindTV funktioniert und wie viel Spaß man dabei haben kann






Werde Echsenzähmer!

Wusstest du, dass eine Echse in deinem Kopf wohnt?

Sie ist dein Beschützer.

Sie liebt dich über alles und würde ihr Leben für dich geben.

Lerne auch du deinen kleinen Mitbewohner kennen und finde heraus, warum du in manchen Situationen so überreagierst.





Hypnoanalyse*/ Regressionstherapie* nach Dr. Norbert Preetz

Wobei kann mir Hypnose helfen?

  • Selbstbewusstsein
  • Selbstwertprobleme
  • Abnehmen
  • Schüchternheit
  • Selbstvertrauen
  • Versagensängste
  • Leistungsblockaden
  • Prüfungsangst
  • Prokrastination/ Aufschieberitis
  • Gewichtsreduktion mit hypnotischem Magenband




*)Rechtliche Hinweise:

Die angebotenen Leistungen sind keine Behandlung im medizinischen oder naturheilkundlichen Sinn,
sondern dienen ausschließlich der Gesundheitsförderung, Persönlichkeitsentwicklung sowie der neuronalen
Schulreife. Die Inanspruchnahme der angebotenen Leistungen ersetzt keinesfalls den Besuch/ die Behandlung bei Arzt, Heilpraktiker und/ oder eingetragenen, medizinischen Therapeuten. Es werden keine Diagnosen gestellt, keine Heilungsversprechen gegeben, keine Medikamente verabreicht oder empfohlen, primär keine Leiden mit medizinischem Erfordernis behandelt.
Für einen gesunden Menschen stellt die Reflextherapie, das Visualisierungscoaching und die Hypnose kein Risiko dar.
Bei vorliegenden Diagnosen ist eine Rücksprache mit dem behandelnden Arzt erforderlich. Bitte informiere mich über die gesundheitliche Situation, ärztliche, heilpraktikerische, psychologische,
psychiatrische Behandlung, Diagnose(n), sowie eine aktuelle Medikamenteneinnahme.

 

 
E-Mail
Anruf
Karte
Instagram